Sozialdienst katholischer Frauen e.V.
Sie sind hier: Startseite » Unser Verein

Unser Verein


Der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) ist seit seiner Gründung durch Agnes Neuhaus im Jahr 1899 ein Frauen- und Fachverband der sozialen Arbeit in der katholischen Kirche mit insgesamt 150 Ortsvereinen in ganz Deutschland. Der SkF Konstanz besteht seit 1908 und feierte 2008 sein 100-jähriges Bestehen.

Der SkF sieht seine originäre Aufgabe darin, mädchen- und frauenspezifische Sichtweisen und Perspektiven in der Sozialarbeit Gewicht zu verleihen.
Frauen sind von Not- und Armutssituationen in besonderer Weise betroffen und daher auch auf spezielle unterstützende Angebote angewiesen. Da sich die Erscheinungsformen weiblicher Not im Laufe der Jahre verändert haben, hat der SkF immer wieder daran gearbeitet, jeweils zeitgemäße Formen der Hilfe zu entwickeln und für betroffene Frauen zugänglich zu machen.
So stehen heute im SkF Fachkräfte unterschiedlichster Professionalität Kindern, Jugendlichen, Frauen und deren Familien für Beratung, Gespräche und unterstützende Hilfen zur Verfügung.
Die professionelle hauptamtliche Arbeit im SkF wird wesentlich unterstützt und ergänzt durch ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die Rahmenbedingungen für ehrenamtliches Engagement werden gemäß den sich verändernden Lebensbedingungen von Frauen immer wieder weiterentwickelt, wobei besonderer Wert auf die Fortbildung der Ehrenamtlichen gelegt wird.